MY LABSHOP

METAFECTENE

METAFECTENE
Die Abbildung kann abweichen und Zubehör enthalten, das sich nicht im Lieferumfang dieses Artikels befindet.
  • (Klicken für mehr Informationen)
  • pdf_preview
 
Bestell-Nr.: T02020 Preis: Login Haben Sie Fragen ? Rufen Sie 0043 (01) 244 28 55 oder senden Sie ein mail !
Das bewährte Transfektionsreagenz der 2. Generation für Säugerzellen

HIGHLIGHTS:
Geeignet für die Transfektion von DNA
Hohe Transfektionseffizienz
Keine Seruminhibition
Geringe Cytotoxizität, Transfektionslösung kann i.d.R. auf den Zellen verbleiben
Umfangreiche Bibliothek an Anwendungsberichten
Vielzahl an Literaturstellen in der Fachliteratur
METAFECTENE® ist ein auf Liposomen basierendes Transfektionsreagenz, das aus einem Gemisch von polykationischen und neutralen Lipiden besteht. Mit diesem Reagenz können die meisten Säugerzellen effizient mit genetischem Material transfiziert werden. Niedrige Cytotoxizität und fehlende Seruminhibition ermöglichen ein breit gefächertes Anwendungsspektrum.

Im Vergleich zu den Transfektionsreagentien der 1. Generation verfügen Reagentien der 2. Generation über Strukturelemente, die sogenannte „proton-sponge“- Aktivität besitzen. Dadurch kommt es durch „endosome buffering“ zu einer erhöhten Freisetzung der Nukleinsäuren in das Cytosol und damit zu einer höheren Effizienz.

METAFECTENE® ist geeignet für die transiente und stabile Transfektion von Säugerzelllinien mit DNA (Plasmide, Bacmide), RNA (mRNA, miRNA und siRNA) und modifizierten Nukleinsäuren (Antisense Oligonukleotide). Aufgrund des günstigen Preis-Leistungs-Verhältnisses sind als Anwendungsbereiche besonders die Produktion von Proteinen, Antikörper und Viren (z.B. Adenoviren, AAV, Lentiviren) zu nennen.
mehr